Schaltmatten

Schaltmatten (Kontaktmatten) dienen zur Überwachung definierter Flächen bzw. zur Absicherung von gefährlichen Bereichen z. B. vor Maschinen zum Schutz von Personen.

Durch das Betreten der Matte berühren sich die beiden leitenden Flächen. Hierdurch wird eine Schließerfunktion erzeugt, die von einem entsprechenden Schaltgerät registriert wird.

In Verbindung mit dem Sicherheitsschaltgerät ESD3 entspricht das System der Sicherheitskategorie 3 (Personenschutz an gefährlichen Maschinen).

Diese Schaltmatten werden in 8 verschiedenen Standardgrößen angeboten oder aber nach Kundenangaben gefertigt.

Beide Ausführungen sind sowohl mit glatter Oberfläche als auch mit Noppen lieferbar und sind komplett konfektioniert.

Schaltmatten